Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© SACOM Elektronikproduktion | 31 Mai 2012

Zahlt Foxconn doppelten Lohn?

Foxconn wird den monatlichen Mindestlohn für seine Arbeiter in China verdoppeln, heisst es in einem Artikel der Want Daily.
Foxconn Chairman und Präsident Terry Gou verkündete bei einer Veranstaltung am 16. Mai, dass er die Löhne der Mitarbeiter bis Ende 2013 auf 4400 Yuan (690 USD) verdoppeln will. Die Zeitung bezieht sich hier auf nicht nähere benannte Quellen. Die Erhöhung geschehe unabhängig zu den bereits von Foxconn angekündigten Lohnerhöhungen.

Die erste Erhöhung - die rund 800'000 Mitarbeiter betraf - stellt rund 200 Millionen Yuan (USD 31,5 Millionen) an zusätzlichen Ausgaben pro Monat dar, heisst es weiter.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1