Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 08 Mai 2012

Markus Brütsch verlässt Cicor

Markus Brütsch beendet zum Ende des Jahres seine Arbeit beim EMS-Dienstleister Cicor Group.
Cicor, international tätige Hightech-Industriegruppe mit Sitz in Boudry (Schweiz), gibt bekannt, dass Markus Brütsch, Chief Financial Officer und Mitglied der Gruppenleitung, die Gruppe per Ende November 2012 verlassen wird.

"Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Cicor Gruppe danken Markus Brütsch für sein Engagement und wünschen ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute", heisst es in einer Pressemitteilung.

Cicor hat die Suche nach einem geeigneten Nachfolger umgehend in die Wege geleitet.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1