Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 30 Dezember 2011

Foxconn, Arima sichern sich Motorola-Deal

Foxconn und Arima Communications haben sich, Berichten zufolge, die Produktionsaufträge von Motorola gesichert.
Motorola Mobility soll die Herstellung seiner Low-End und Mid-Range Smartphones an die EMS-Dienstleister Foxconn und Arima Communications abgegeben haben.

Laut DigiTimes, soll Foxconn 70-80% der neuen Modelle (die im Jahr 2012 auf den Markt kommen sollen) produzieren. Das neu eingef√ľhrte XT532 wird bereits von Foxconn hergestellt. Der Rest der Mobiltelefone wird von Arima Communications hergestellt.

Die Produktionsaufträge betreffen Modelle unter USD 300-350. Alle High-End-Handys werden immer noch direkt von Motorola hergestellt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1