Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 19 Dezember 2011

Ryder mit Kabelkonfektion in JiangXi

EMS-Spezialist Ryder Industries baut einen neuen Fertigungsstandorts im chinesischen JiangXi auf.

Mit dem neuen Standort Ryder Electronics Xinfeng Ltd. in der chinesischen Provinz JiangXi hat der EMS-Spezialist Ryder Industries seine Elektronikfertigungs-Dienstleistung um die Kabelkonfektionierung erweitert. Ryder Industries stellt sich auf ein kräftiges Wachstum in den nächsten Jahren ein: Die neue Produktionsstätte Ryder Electronics Xinfeng befindet sich etwa 450 km nördlich von Shenzhen und ist eine vollständig vertikal integrierte, auf mehrere Gebäude verteilte Fertigungsstätte mit einer insgesamt 40.000 m² großen Produktionsfläche. Bis zum Jahr 2012 soll die erste Bauphase mit einer Fertigungsfläche von etwa 26.000 m² fertiggestellt sein. Georg Diakourakis, Vice President Associate, Business Development von Ryder Industries: „Die neuen Mitarbeiter wurden für die Produktion im neuen Werk in Xinfeng intensiv vorbereitet. Mit dieser vorausschauenden Maßnahme konnten wir für einen reibungslosen Produktionsstart im neuen Werk sorgen, angefangen von der Musterfertigung bis hin zu Groß- und Kleinserien.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.25 12:19 V13.2.1-2