Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 19 Dezember 2011

Ryder mit Kabelkonfektion in JiangXi

EMS-Spezialist Ryder Industries baut einen neuen Fertigungsstandorts im chinesischen JiangXi auf.
Mit dem neuen Standort Ryder Electronics Xinfeng Ltd. in der chinesischen Provinz JiangXi hat der EMS-Spezialist Ryder Industries seine Elektronikfertigungs-Dienstleistung um die Kabelkonfektionierung erweitert.

Ryder Industries stellt sich auf ein kräftiges Wachstum in den nächsten Jahren ein: Die neue Produktionsstätte Ryder Electronics Xinfeng befindet sich etwa 450 km nördlich von Shenzhen und ist eine vollständig vertikal integrierte, auf mehrere Gebäude verteilte Fertigungsstätte mit einer insgesamt 40.000 m² großen Produktionsfläche. Bis zum Jahr 2012 soll die erste Bauphase mit einer Fertigungsfläche von etwa 26.000 m² fertiggestellt sein.

Georg Diakourakis, Vice President Associate, Business Development von Ryder Industries: ‚ÄěDie neuen Mitarbeiter wurden f√ľr die Produktion im neuen Werk in Xinfeng intensiv vorbereitet. Mit dieser vorausschauenden Ma√ünahme konnten wir f√ľr einen reibungslosen Produktionsstart im neuen Werk sorgen, angefangen von der Musterfertigung bis hin zu Gro√ü- und Kleinserien.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1