Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 Dezember 2011

Seica Deutschland erweitert Vertriebskanäle

Seica Deutschland hat sich UnterstĂŒtzung fĂŒr den Vertrieb von Seica Flying Prober Systemen fĂŒr das Vertriebsgebiet SĂŒddeutschland (PLZ 6,7,8 und 9) an Bord geholt.
Die Firma Nemotronic mit Sitz in Herxheim ist spezialisiert auf den Vertrieb von ATE Produkten und Fertigungstechnologie. GeschĂ€ftsfĂŒhrer Andreas Keiner sieht in der Zusammenarbeit mit Seica eine ideale ErgĂ€nzung seines Produkt-Portfolios.

Bernd Hauptmann, GeschĂ€ftsfĂŒhrer Seica Deutschland: „ Die Nachfrage nach unseren Flying Prober Systemen hat in 2010/2011 aufgrund innovativer Test-Technologie und stark wachsender Wirtschaftsleistung in Deutschland stark zugenommen und wir begrĂŒĂŸen die UnterstĂŒtzung durch Nemotronic. Andreas Keiner bringt jahrelange technische Erfahrung mit In-Circuit Testern, Flying Probern und auch in der Fertigungstechnologie mit“.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1