Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 Dezember 2011

Ka-Ro und Comprel arbeiten zusammen

Mit Comprel in Italien weitet Ka-Ro electronics sein Distributionsnetzwerk in Europa aus.

Ka-Ro electronics kündigt eine neue Distributionspartnerschaft an. Ab sofort führt Comprel, ein in Mailand ansässiger Distributor von Halbleitern und Subsystemen im italienischen Markt, die Produkte von Ka-Ro. Die neue Partnerschaft, in der Comprel zum autorisierten Distributor für das Ka-Ro Portfolio von TX Computer-on-Modules wird, kam jetzt zustande, nachdem die zwei Unternehmen im vergangenen Jahr ein erfolgreiches Projekt mit Ka-Ro's ARM-basierten Computer-on-Modules durchführten. Der Commercial Managing Director von Comprel, Michele Busnelli, sagt: "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Ka-Ro. Sie ist für uns strategisch von großer Bedeutung, da wir mit den Ka-Ro Produkten in die Lage versetzt werden, die wachsende Nachfrage nach Computern mit hoher Performance und niedriger Leistungsaufnahme in kleinformatigen Modulen zu bedienen. " Ekkehard Meurers, Ka-Ro CFO, freut sich: "Comprel engagiert sich sehr stark, um seine Marktposition im Bereich Embedded und Subsystemen auszubauen, und Ka-Ro's Computer-on-Modules sind genau auf die Bedürfnisse dieser Märkte abgestimmt, in denen Comprel nach vorne will. Bereits jetzt spüren wir einen positiven Pull von Comprel im italienischen Markt."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.25 12:19 V13.2.1-2