Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 Dezember 2011

Ka-Ro und Comprel arbeiten zusammen

Mit Comprel in Italien weitet Ka-Ro electronics sein Distributionsnetzwerk in Europa aus.
Ka-Ro electronics k√ľndigt eine neue Distributionspartnerschaft an. Ab sofort f√ľhrt Comprel, ein in Mailand ans√§ssiger Distributor von Halbleitern und Subsystemen im italienischen Markt, die Produkte von Ka-Ro.

Die neue Partnerschaft, in der Comprel zum autorisierten Distributor f√ľr das Ka-Ro Portfolio von TX Computer-on-Modules wird, kam jetzt zustande, nachdem die zwei Unternehmen im vergangenen Jahr ein erfolgreiches Projekt mit Ka-Ro's ARM-basierten Computer-on-Modules durchf√ľhrten.

Der Commercial Managing Director von Comprel, Michele Busnelli, sagt: "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Ka-Ro. Sie ist f√ľr uns strategisch von gro√üer Bedeutung, da wir mit den Ka-Ro Produkten in die Lage versetzt werden, die wachsende Nachfrage nach Computern mit hoher Performance und niedriger Leistungsaufnahme in kleinformatigen Modulen zu bedienen. "

Ekkehard Meurers, Ka-Ro CFO, freut sich: "Comprel engagiert sich sehr stark, um seine Marktposition im Bereich Embedded und Subsystemen auszubauen, und Ka-Ro's Computer-on-Modules sind genau auf die Bed√ľrfnisse dieser M√§rkte abgestimmt, in denen Comprel nach vorne will. Bereits jetzt sp√ľren wir einen positiven Pull von Comprel im italienischen Markt."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1