Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 06 Dezember 2011

Terry Gou mit Draht nach oben?

Hat Terry Gou einen direkten Draht zu einer göttlichen Macht?
Eine 'g√∂ttliche Macht' soll Terry Gou - seines Zeichens Chef des EMS-Riesen - √ľber Smartphone Nachrichten senden.

Wie die Shanghai Daily berichtet, betete Gou in einem Tempel in der chinesischen Provinz Henan. Dem Vernehmen nach soll der chinesischen Gott Guan Yu mit ihm - via Smartphone - Kontakt aufgenommen haben. Guan Yu wird als 'alternativer Gott des Reichtums' bezeichnet, der Gesch√§ftsleute vor Bosheit besch√ľtzen soll.

Als Gou das letzte Mal den Tempel aufsuchte, begann sein Telefon unkontrolliert zu vibrieren und auf dem Display erschien das Datum 27. November. Dies, so Terry Gou, war eine Nachricht von Guan.

Zuk√ľnftige Kontaktaufnahmen durch Guan k√∂nnen - so Shanghai Daily und Forbes - nicht ausgeschlossen werden. Wenn das mal keine Nachahmer findet.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1