Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Schweizer Electronic Leiterplatten | 29 November 2011

Chinesische Wirtschaftsdelegation in Schramberg

Schweizer empf√§ngt chinesische Wirtschaftsdelegation in Schramberg ‚Äď Intensivierung der Zusammenarbeit bei Solar-Projekten vereinbart
Die Schweizer Electronic AG war am 25. November Gastgeber f√ľr eine Delegation der Sino-Singapore Guangzhou Knowledge City (SSGKC) Investment and Development Co. Ltd. Schweizer hat erst k√ľrzlich mit diesem Verbund Absichtserkl√§rungen √ľber die Projektierung von Solarparks in zwei der bedeutendsten Eco Cities (Guangzhou Knowledge City und Nanjing Eco Hightec Island) in China geschlossen.

Gemeinsam mit ihren Partnern f√ľr das Photovoltaik-Gesch√§ft, der Schmid Group und der Ralos New Energies AG, empfing das Management des Unternehmens ein Gruppe von 10 Delegierten aus China. Neben detaillierten Gespr√§chen √ľber die geplanten Projekte hatte die Delegation die Gelegenheit, die Technologien und Innovationskraft aller beteiligten Partner in Form von Werksbesichtigungen und Vortr√§gen vor Ort zu erleben.

Marc Bunz, Vorstand Finanzen der Schweizer Electronic AG und Vorstandsmitglied der Schweizer Energy Pte. Ltd., fasst den Tag wie folgt zusammen: "Der Besuch unseres Ver- tragspartners aus China bedeutet f√ľr uns einen weiteren Schritt nach vorn in der Zusammenarbeit mit dem SSGKC. Neben den f√ľr die St√§dte Guangzhou und Nanjing bereits vereinbarten Projekten, hatten die Gespr√§che das Ziel, die Zusammenarbeit um zus√§tzliche Projekte in S√ľdchina zu erweitern. Dort werden auch unsere High Efficiency Module aus der zuk√ľnftigen Schweizer Energy Fertigung im chinesischen Nantong zum Einsatz kommen."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1