Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Schweizer Electronic Leiterplatten | 29 November 2011

Chinesische Wirtschaftsdelegation in Schramberg

Schweizer empfängt chinesische Wirtschaftsdelegation in Schramberg – Intensivierung der Zusammenarbeit bei Solar-Projekten vereinbart
Die Schweizer Electronic AG war am 25. November Gastgeber für eine Delegation der Sino-Singapore Guangzhou Knowledge City (SSGKC) Investment and Development Co. Ltd. Schweizer hat erst kürzlich mit diesem Verbund Absichtserklärungen über die Projektierung von Solarparks in zwei der bedeutendsten Eco Cities (Guangzhou Knowledge City und Nanjing Eco Hightec Island) in China geschlossen.

Gemeinsam mit ihren Partnern für das Photovoltaik-Geschäft, der Schmid Group und der Ralos New Energies AG, empfing das Management des Unternehmens ein Gruppe von 10 Delegierten aus China. Neben detaillierten Gesprächen über die geplanten Projekte hatte die Delegation die Gelegenheit, die Technologien und Innovationskraft aller beteiligten Partner in Form von Werksbesichtigungen und Vorträgen vor Ort zu erleben.

Marc Bunz, Vorstand Finanzen der Schweizer Electronic AG und Vorstandsmitglied der Schweizer Energy Pte. Ltd., fasst den Tag wie folgt zusammen: "Der Besuch unseres Ver- tragspartners aus China bedeutet für uns einen weiteren Schritt nach vorn in der Zusammenarbeit mit dem SSGKC. Neben den für die Städte Guangzhou und Nanjing bereits vereinbarten Projekten, hatten die Gespräche das Ziel, die Zusammenarbeit um zusätzliche Projekte in Südchina zu erweitern. Dort werden auch unsere High Efficiency Module aus der zukünftigen Schweizer Energy Fertigung im chinesischen Nantong zum Einsatz kommen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1