Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Flextronics Elektronikproduktion | 22 November 2011

Flextronics baut Werk in Rumänien aus

Der EMS-Dienstleister Flextronics wird sein Werk im rumänischen Timisoara weiter ausbauen.
Man wolle durch den Ausbau den Bereich Medical weiter st√§rken. Der EMS-Riese stellt in Timisoara medizinisches Equipment und f√ľr diesen Bereich wurde in Timisoara nun die Produktionskapazit√§t erweitert und ein 1'300 Quadratmeter gro√üer Klasse 8 Reinraum hinzugef√ľgt.

"Flextronics betreibt die gr√∂√üte Fabrik zur Produktion von medizinischen Ger√§ten und Einwegprodukten in Osteuropa. Unsere Investition reflektiert den Anstieg in der Zahl unserer Kunden im Bereich Medical. [...] Wir wollen unseren Mitarbeiten f√ľr die aufoperungsvolle Arbeit danken, welche die heute Er√∂ffnung erm√∂glicht hat“, erkl√§rte Bill Flaherty, President von Flextronics Medical.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1