Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 November 2011

SmartRep stellt neue Mitarbeiter vor

Rudolf Niebling (Geschäftsführer der SmartRep): "Um unseren Kunden einen zuverlässigen und kompetenten Support zusichern zu können, verstärken wir kontinuierlich unser Applikationsteam."
So will das UNternehmen - im Hinblick auf die steigende Nachfrage - einen schnellen technischen Support sicherstellen.

"Ziel ist es, unsere Kunden in technischen Fragen und anspruchsvollen Applikationen und Zielsetzungen bestens zu unterstützen. So haben wir mit Herrn David Kim (Dipl. Ing.) einen fachkundigen und motivierten Mitarbeiter für unsere Applikation gefunden, der diesen Bereich verstärken wird", so Rudolf Niebling weiter.

Herr Kim wird dabei seine Erfahrungen speziell in den Bereichen KohYoung und clever-motion von technischer Seite aus einbringen. Mit stetig wachsender Anzahl an Installationen der KohYoung 3D SPI Systeme steigen auch die Anforderungen an Neuheiten in der patentierten schattenfreien 3D Messtechnik.

"Mit einer hervorragenden Qualität, bester Verfügbarkeit und einem unvergleichbaren Verhältnis von Preis und Leistung können wir mit unseren clever-motion Systemen allen Kundenanforderungen in jeglicher Hinsicht gerecht werden. Die Standardsysteme decken dabei den größten Bereich bereits ab, aber auch kundenspezifische Wünsche können einfach realisiert werden", heisst es zum Abschluss.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2