Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 November 2011

Zwei neue Mitarbeiter bei Stannol

Der Wuppertaler Lötmittelhersteller STANNOL GmbH hat mit Wirkung zum 1.11.2011 sein Labor- und Vertriebsteam personell erweitert.
Als Anwendungstechniker wird Herr Fabian Marchi die Kunden im In- und Ausland bei löttechnischen Fragen kompetent beraten. Herr Marchi ist Dipl. Chemiker und war bisher in der Projektentwicklung im Maschinenbau tätig.

Zum gleichen Termin wird Herr Dr. rer. nat. Sven Mönninghoff das Laborteam verstärken, um auch dort für die die kommenden Aufgaben gerüstet zu sein.

„Die geplante Erweiterung des Portfolios macht es unumgänglich, die personellen Ressourcen weiter aufzustocken“, kommentiert Karl-Heinz Dörr, Geschäftsführer der STANNOL GmbH und ergänzt: „immer komplexere Prozesse und eine Internationalisierung des Geschäfts machen eine anwendungstechnische Beratung für unsere Kunden immer wichtiger.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2