Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Flextronics Elektronikproduktion | 02 November 2011

Karbon Kinetics setzt auf Flextronics Hungary

Karbon Kinetics Ltd (KKL) - Hersteller des Elektro-Zweirads Gocycle - setzt bei der Produktion in Zukunft auf den EMS-Dienstleister Flextronics.
Im Rahmen dieser Partnerschaft übernimmt Flextronics die Bereiche Fertigungs-Sourcing, Logistik, Assembly und letztlich die Qualitätskontrolle für das Gocycle. Das Flextronics Werk in Ungarn wird den Auftrag übernehmen.

Richard Thorpe, Gründer von KKL und Designer von Gocycle, kommentierte: "Flextronics ist ein Unternehmen mit großem Know-how und Erfahrung in den Bereichen Spritzguss und Elektronik. Unser Know-how liegt im Bereich EV Design. Zusammen mit Flextronics Expertise und dem Top-Level Engagement für grüne Technologie haben wir eine gewinnbringende Kombination. Wir freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1