Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 01 November 2011

Iftest erlangt UL-Zertifizierung nach ZPVI2

Der in der Schweiz ansässige EMS-Dienstleister Iftest AG hat die UL-Zertifizierung nach ZPVI2 erlangt.
"Um den Aufwand der Kunden f√ľr die UL-Zertifizierung ihrer Produkte zu reduzieren, hat die Iftest AG entschieden, das Zertifikat in der Kategorie ZPV12 "Printed Wiring Assemblies - Component" zu erlangen. Mit der k√ľrzlich erfolgten Zertifizierung und der Listung (File-Nr. E 348980) wurde durch die UL (Underwriters Laboratories Inc.) best√§tigt, dass die entsprechenden Prozesse, welche die R√ľckverfolgbarkeit der elektronischen- und elektromechanischen Komponenten und der relevanten Prozessparameter sicherstellen, den strengen Anforderungen entsprechen", heisst es in einer Mitteilung des Unternehmens.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1