Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ASM Assembly Systems Elektronikproduktion | 09 August 2011

Siplace verstärkt deutsches Service-Team

ASM Assembly Systems GmbH & Co.KG (vormals Siemens Electronics Assembly Systems) baut seine Siplace Service-Mannschaft weiter aus.
Die neuen Servicetechniker – seit 1. Juli 2011 im Einsatz – konnten bereits vom optimierten und weiter intensivierten Trainingsprogramm profitieren. Mit den acht neuen FSEs stehen den Siplace Kunden jetzt allein in Deutschland fĂŒr Service, Wartung und Beratung insgesamt 35 Service-Techniker rund um die Uhr und 7 Tage die Woche zur Seite. Die acht neuen Siplace Field Service Engineers werden nach Abschluss ihres Trainingsprogramms auf Standorte in ganz Deutschland verteilt, um die Wege zu Kunden kurz zu halten und alle Einsatzanfragen schnell bedienen zu können. Dabei leisten die Siplace Service-Mitarbeiter nicht nur aktive Service-Leistungen, sondern auch Hilfe zur Selbsthilfe bei Kunden, die Routine-Wartungsarbeiten selbst durchfĂŒhren wollen und bieten darĂŒber hinaus proaktive Fertigungsberatung. Mathew King, Siplace Service Product Manager und verantwortlich fĂŒr die globale Siplace Serviceausbildung sowie das Siplace Anwendertraining, erklĂ€rt: "Neben theoretischem Unterricht und On-the-Job-Training lernen die Service-Techniker die Maschinen in unserer Produktion von Grund auf kennen. Die anerkannt hohe Qualifikation unserer Service-Mannschaft sichert Elektronikfertigern beste Service-QualitĂ€t."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-2