Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 05 April 2011

Texas erwirbt National Semiconductor

Texas Instruments und National Semiconductor haben eine definitive Vereinbarung unterzeichnet. Danach wird TI in einer All-Cash-Transaktion USD 25 für jede National-Aktie zahlen. Der Betrag beläuft sich auf etwa USD 6,5 Milliarden.

Nach Abschluss der Transaktion wird National Semicondctor Teil des Geschäftssegments Analogue von Texas Instruments werden. Das fusionierte Unternehmen wird die bereits vorhandenen Fertigungsanlagen in Schottland, Malaysia und den USA (Maine) weiterführen. Auch die Zentrale von National in Santa Clara (Kalifornien / USA) wird weitergeführt. Die Übernahme unterliegt den üblichen, behördlichen Bedingungen, einschließlich einer Überprüfung durch US- und internationale Aufsichtsbehörden und der Genehmigung durch die Aktionäre von National. Die Transaktion wird voraussichtlich in 6-9 Monaten abgeschlossen sein.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2