Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 29 Oktober 2010

Balda: Investoren tauschen Wandelgenussrechte

Sämtliche Inhaber der Wandelgenussrechte haben - mit Wirkung zum 29. Oktober 2010 - ihre Wandelrechte ausgeübt, so der Bad Oyenhausener Zulieferer Balda.

Die Balda AG teilt mit, dass sämtliche Inhaber der im November 2007 begebenen Wandelgenussrechte in Höhe von insgesamt EUR 34,2 Millionen mit einer ursprünglichen Laufzeit bis zum Jahresschluss 2013 mit Wirkung zum 29. Oktober 2010 ihre Wandelrechte ausgeübt haben. Die Investoren erhalten 4'733'964 Aktien der Balda AG, die für das Geschäftsjahr 2010 gewinnberechtigt sind. Das Grundkapital der Balda AG wird dadurch um EUR 4'733'964,00 auf EUR 58'890'964,00 erhöht.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1