Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 11 Oktober 2010

Soitec & Johnsson Controls mit strategischer Partnerschaft

Die CPV-Division Concentrix Solar GmbH von Soitec und Johnson Controls (JCI) sind eine strategische Allianz eingegangen.
Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden JCI und Concentrix Solar wirtschaftlich interessante Projekte identifizieren und eine gemeinsame Projektentwicklung und Installation dieser solaren Großkraftwerke verfolgen. JCI wird CPV-Kraftwerke mit Concentrix Solars Technologie bauen, betreiben und instandhalten sowie alle Phasen des gesamten Produktlebenszyklus unterstützen. "Bevor wir eine Allianz mit Soitec geschlossen haben, haben wir alle wesentlichen Solartechnologien und Markteilnehmer analysiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die Kombination von Soitecs innovativen Möglichkeiten im Bereich Wafer-Substrat-Technologien und Concentrix Solars Moduldesign die marktführende Lösung für die weltweite Solarstromgewinnung in Regionen mit hohem Direktstrahlungsanteil darstellt", so Iain Campbell, VP & GM Global Energy and Workplace Solutions, Johnson Controls. "Wir freuen uns sehr, mit Johnson Controls, die unsere Vision von nachhaltiger und wirtschaftlicher Solarenergie teilen, zusammenzuarbeiten", sagte André-Jacques Auberton-Hervé, Chairman und CEO von Soitec. "Gemeinsam sehen wir große Marktchancen und die positiven Auswirkungen auf die Umwelt, die die Solarenergie in bestehenden und in neuen Installationen bringen wird. Und wir freuen uns, unsere Kunden mit einer integrierten Lösungen versorgen zu können."
Weitere Nachrichten
2019.03.21 15:37 V12.5.12-2