Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 07 April 2010

Infineon: nun ist Elpida an der Reihe

Der japanischen Chip-Hersteller Elpida Memory hat in den USA 2 Klagen (wegen Patentverletzungen) gegen Infineon eingereicht.
In der Beschwerde erkl├Ąrte der in Tokio ans├Ąssige Chip-Hersteller, dass der deutsche Halbleiter-Hersteller Infineon 3 US-PatenteÔÇöMikrocontroller f├╝r MobiltelefoneÔÇödes Unternehmens verletzte. In der zweiten Klage gehen es um Mikrocontroller im Bereich Automotive, schreibt Bloomberg. Im Februar diesen Jahres hatte Infineon Patentanspr├╝che gegen Elpida geltend gemacht. ÔÇ×Infineon wirft Elpida unfaire Handelspraktiken vor. Infineon beschuldigt Elpida, DRAM-Halbleiter und andere Produkte in die USA zu importieren und f├╝r den Verkauf in den USA zu fertigen, die vier Patente von Infineon zu Halbleiterfertigung, Prozesstechnologien und Fertigungsabl├Ąufen zur Chipherstellung verletzenÔÇť, hei├čt es in einer Pressemitteilung vom 19. Februar 2010.
Weitere Nachrichten
2019.03.20 22:26 V12.5.11-2