Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 21 August 2006

Hersteller von SMD-LEDs mit höherer Auslastung

Dank geringerer LagerbestÀnde bei Mobiltelefonen ist die Produktionsauslastung bei den Herstellern von SMD-LEDs nach Angaben der Unternehmen Everlight Electronics, Bright LED Electronics und Harvatek wieder auf 80 % angestiegen.
Everlight produziert nach eigenen Angaben derzeit ĂŒber 500 Millionen SMD LEDs, was gegenwĂ€rtig einer Auslastung von 80 % entspricht. Harvatek schĂ€tzt, dass im August etwa 220 Millionen SMD LEDs ausgeliefert werden. Im Juli waren es nur 188 Millionen Einheiten.
Auch Bright LED erwartet eine Ausweitung seiner monatlichen KapazitĂ€ten auf 250 Millionen SMD LEDs bis Ende 2006, gegenĂŒber derzeit 200 Millionen Einheiten.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2