Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 17 August 2006

HTV übernimmt MAF

HTV hat die Mehrheit an der Firma MAF in Frankfurt/Oder übernommen und steigt damit ins Packaging-Geschäft ein.
HTV will bis zu 1 Mio. Euro in den Aufbau einer neuen Packaging-Linie investieren und die Zahl der Mitarbeiter von MAF von derzeit 20 im kommenden Jahr auf 40 verdoppeln.
HTV erreicht Durchlaufzeiten von maximal zwei Wochen, wenn es noch schneller sein muss sogar in weniger als einer Woche.

Derzeit fertigt MAF die Gehäusetypen SOP150mil, SSOP, SOP300mil, SOP209mil und QFP. Weitere Gehäusetypen befinden sich in der Entwicklung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2