Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 13 August 2008

Umsatz von Silizium-Wafern um 6% gestiegen in 2Q/08

Der weltweit Umsatz von Silizium-Wafern (Fläche) ist im Q2/08 - gegenüber Q1/08 - um über 6% gestiegen, berichtet SEMI Silicon Manufacturers Group (SMG) in ihrer vierteljährlichen Analyse der Silizium-Wafer-Industrie.

Die gesamten Verkäufe von Silizium-Wafern (Fläche) betrug 2303 Millionen Quadrat Zoll im Q2/08, verglichen mit 2163 Millionen Quadrat Zoll im Q1/08. Verglichen mit dem zweiten Quartal 2007 stiegen die Zahlen um fast fünf Prozent. "Nach dem etwas schwächeren ersten Quartal und makroökonomische Bedenken, stiegen die Zahlen um mehr als 6% im Q2/08 - im normalen Fluktuationsbereich (Saisonabhängigkeit) für das Quartal. Zudem beginnt für die meisten japanischen Unternehmen das neue Finanzjahr", sagte Kazuyo Heinink, Vorsitzende der SEMI SMG und Vice President, New Product Marketing für MEMC Electronic Materials. "Dieses Wachstum ist hauptsächlich zurückzuführen auf die 300mm."
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-2