Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 04 Januar 2008

austriamicrosystems liefert ICs für Navigationsgeräte

austriamicrosystems, der österreichische Entwickler und Hersteller von analogen integrierten Schaltkreisen (ICs) für Automobil-, Kommunikations-, Industrie- und Medizintechnikanwendungen, hat einen Auftrag vom deutschen Navigationsgerätehersteller Falk erhalten.

Falk habe sich für seine F-Series, die im vierten Quartal 2007 vorgestellt wurde, für die austriamicrosystems Power Management Unit AS3654 entschieden. Zum Auftragsvolumen wurden keine Angaben gemacht.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2