Anzeige
Anzeige
Komponenten | 03 Januar 2008

Micronas will Aktivitäten im Bereich IPTV einstellen

Im Rahmen ihrer Restrukturierungsbem√ľhungen will der schweizerische Halbleiterhersteller Micronas die Aktivit√§ten im Bereich Set-Top-Boxen f√ľr IPTV (Internetfernsehen) einstellen. Diese Ma√ünahme ist Teil der angek√ľndigten Straffung des Produktportfolios im Gesch√§ftsbereich Consumer.
Betroffen sind ca. 100 Mitarbeiter in Santa Clara, USA, und ca. 20 Mitarbeiter in Shanghai, China. Die Einstellungsaktivit√§ten sollten im ersten Quartal 2008 weitgehend abgeschlossen werden. Die anfallenden Kosten wurden in den bekannt gegebenen Restrukturierungsaufwendungen bereits ber√ľcksichtigt. Die Micronas Gruppe ist ein Hersteller von applikationsspezifischen Halbleitersystemen auf den Gebieten Unterhaltungs- und Automobilelektronik.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1