Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Panattoni Markt | 15 Juni 2020

Phoenix Contact E-Mobility GmbH expandiert in Polen

Das Industriezentrum Panattoni wird eine 15.000 Quadratmeter große BTS-Anlage für Phoenix Contact E-Mobility GmbH im Wissenschafts- und Technologiepark Rzeszów-Dworzysko in Polen bauen.

Das Gebäude wird Ende 2020/Anfang 2021 in Betrieb genommen und wird Platz für 330 Mitarbeiter bieten, heißt es in einer Pressemitteilung von Panattoni. Der Bauträger wird knapp 15.000 Quadratmeter liefern, davon rund 1.000 Quadratmeter Bürofläche und etwa 14.000 Quadratmeter im Industrie- und Lagerbereich. Phoenix Contact wird über einen 111 Quadratmeter großen Kompressorraum, 627 Quadratmeter Testfläche und eine 67 Quadratmeter große Pumpenanlage verfügen. Die Produktionsfläche werde an die Lösungen des Kunden angepasst, heißt es weiter. In dem Gebäude wird Phoenix Contact E-Mobility seine "High Power Charging"-Technologie zum Aufladen von Elektrofahrzeugen herstellen. Die im Werk gefertigten Komponenten werden in mehr als 10 Länder Westeuropas exportiert.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-1