Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© GoPro Markt | 01 Dezember 2016

GoPro streicht 15% der weltweiten Stellen

GoPro startet ein unternehmensweites Restrukturierungsprogramm mit dem Ziel, nicht-operative Aufwendungen zu senken und eine Effizienzsteigerung zu erreichen.
Die Restrukturierung umfasst die Schlie├čung des Unternehmensbereichs Entertainment und einiger (nicht n├Ąher genannten Standorten). Des weiteren sollen mehr als 200 Vollzeitstellen gestrichen werden. Dies entspricht rund 15 Prozent der weltweiten Belegschaft.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-1