Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© lpkf Markt | 15 November 2016

LPKF vor Sondereffekten im dritten Quartal mit positivem Ergebnis

Der Umsatz der LPKF Laser & Electronics AG lag in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres in etwa auf dem Vorjahresniveau und erreichte 61,0 Mio. EUR (Vorjahr: 61,6 Mio. EUR).

Das operative Ergebnis (EBIT) wurde - wie vor zwei Wochen angekündigt - durch Sondereffekte in Höhe von 6,5 Mio. EUR belastet und lag damit bei -10,3 Mio. EUR. Bereinigt um alle Sondereffekte, einschließlich Restrukturierungsaufwendungen in Höhe von 0,8 Mio. EUR, lag das Ergebnis im dritten Quartal bei + 0,7 Mio. EUR. Gründe für die insgesamt verhaltene Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten waren einerseits Verzögerungen bei der Entwicklung neuer Produkte und Technologien und andererseits die anhaltende Schwäche im Geschäft mit Systemen zur Laser-Direkt-Strukturierung (LDS), die wesentlich zu den außerordentlichen Wertberichtigungen führte. Die Segmente Kunststoffschweißen und Solar konnten ihren Umsatz in den ersten neun Monaten steigern. Die neuen Technologien Through-Glass-Via (TGV) und Laser-Transfer-Printing (LTP) wurden im laufenden Jahr in den Markt eingeführt. In beiden Bereichen wurden erste Maschinen verkauft, das Interesse der Kunden ist weiterhin groß. Der Auftragseingang im Konzern liegt nach neun Monaten mit 76,8 Mio. EUR um 26,6 Prozent über dem Vorjahr. Der Auftragsbestand liegt mit 29,0 Mio. EUR um 73,4 Prozent über dem des Vorjahreszeitraums. Der Vorstandsvorsitzende, Dr. Ingo Bretthauer, sieht in diesen Werten ein Signal, dass LPKF wieder auf einen nachhaltigeren Wachstumskurs zurückfinden kann: "Auch wenn wir im zweiten und im dritten Quartal operativ schwarze Zahlen schreiben konnten, sind wir mit dem Gesamtergebnis nach neun Monaten hochgradig unzufrieden. Das im Mai dieses Jahres angekündigte Restrukturierungsprogramm läuft jedoch planmäßig. Damit sollte unser Ziel, den Break-Even-Punkt bis zum Ende des Jahres auf ca. 90 Mio. EUR zu senken, erreicht werden."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1