Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mellimage dreamstime.com Markt | 26 Februar 2016

Paul Read verläßt Ingram Micro

Nach der Übernahme von Ingram Micro durch das chinesische Unternehmen Tianjin Tianhai, kündigt President und COO Paul Read seinen Rücktritt an
Paul Read wird Freitag (26. Februar 2016) als Präsident und Chief Operating Officer des im kalifornischen Irvine ansässige Unternehmens zurücktreten. Dies geht aus einen Dokument hervor, welches das Unternehmen bei der US-Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht hat.

Paul Read wird noch bis September 2016 bei Ingram Micro angestellt bleiben, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2