Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© selenka dreamstime.com Komponenten | 04 März 2016

Richtungsweisende Wechselrichtertechnologie zur Senkung der Photovoltaik-Kosten

Analog Devices, Inc. gab eine revolutionäre Erweiterung seiner Leistungswandler-Plattform durch eine innovative Serie von Mixed-Signal-Steuerungsprozessoren bekannt.
Das ist eine Produktankündigung von Analog Devices. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Die Serie ADSP-CM41x ist dafür konzipiert in der Photovoltaik (PV), in Energiespeichern und in der Elektrofahrzeug-Infrastruktur das Systemdesign drastisch zu vereinfachen, die Kosten zu senken und gleichzeitig die Effizienz und Sicherheit zu verbessern. Deutliche Preissenkungen bei PV-Panels und Batteriesystemen haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass jetzt die Wechselrichtertechnologien gefragt sind, welche die nächste Effizienzsteigerungs-Welle im Bereich der Solarenergie vorantreiben können.

Neue, richtungsweise Wechselrichtertechnologien haben tatsächlich bereits Verbesserungen in Sachen Größe, Gewicht und Kosten angestoßen. Damit deren Potenzial jedoch in vollem Umfang ausgeschöpft werden kann, sind weitere Fortschritt im Bereich der digitalen Verarbeitung erforderlich. Die neuen Steuerungsprozessoren der Reihe ADSP-CM41x stellen einen Durchbruch im Design von Leistungswandler-Systemen dar und bieten hierzu ein beispielloses Maß an Hardwareintegration, welches speziell auf PV-Applikationen und weitere neue Energieanwendungen zugeschnitten ist.

Indem sie den Verzicht auf komplexe externe Schaltungen erlauben, verringern die Steuerungsprozessoren der Reihe ADSP-CM41x den Zeit- und Kostenaufwand bei der Entwicklung, verbessern die Sicherheit und sorgen für den nötigen Zuwachs an Genauigkeit, damit die Vorteile moderner Wechselrichter-Designs maximal zum Tragen kommen können.

  • Informieren Sie sich über die Leistungswandlungs-Plattform von ADI: http://www.analog.com/ADSP-CM41x.html
  • Lernen Sie das Portfolio der Mixed-Signal-Steuerungsprozessoren von ADI kennen: http://www.analog.com/en/products/processors-dsp/cm4xx-mixed-signal-control-processors.html
  • Kontaktieren Sie Ingenieure und ADI-Produktexperten in der EngineerZone®, einer Technical Support Community im Internet: https://ez.analog.com/community/analog-microcontrollers

„Die Kosten für nachhaltige Energie ist die wichtigste Herausforderung, der sich die Industrie gegenübersieht“, sagt Mark Martin, Vice President, Industrial Automation, Energy and Sensors bei Analog Devices. „Mit der Reihe ADSP-CM41x hat Analog Devices grundlegende Hindernisse im Design von Leistungswandlern beseitigt, um seinen Kunden bei der Bewältigung dieser Herausforderung zu helfen. Die einzigartige Architektur und die Performance dieser Controller sind entscheidende Wegbereiter für innovative Wechselrichterlösungen.“

Ein zentrales Element des Designs der ADSP-CM41x-Reihe ist das bahnbrechende Sicherheitskonzept mit zwei unabhängigen Cores, denn es erlaubt die Integration von Sicherheitsredundanz und Funktionen in ein und denselben Chip. Die Architektur ist die erste ihrer Art und spart ein erhebliches Maß an Entwicklungszeit und Systemkosten ein, indem sie den Verzicht auf ein externes überwachendes Element ermöglicht, das derzeit noch der Standard ist. Von gleicher Wichtigkeit ist die On-Board-Integration optimierter Hardwarebeschleuniger, die dafür ausgelegt sind, den Prozessorkern zu entlasten und dadurch mehr Verarbeitungsleistung für die Kernfunktionen verfügbar zu machen. Die integrierte Störlichtbogen-Erkennung trägt zusätzlich zur Vereinfachung des Designs bei und sorgt für mehr Sicherheit, indem die Zuverlässigkeit und Genauigkeit durch intelligente Entscheidungsfindung gesteigert wird.

Verbesserung einer Leistungswandler-Plattform, die schon jetzt auf der Höhe der Zeit ist

Die Reihe ADSP-CM41x setzt einen neuen Maßstab für die Verarbeitungsleistung von ARM-Cores und für analoge Genauigkeit. Sie setzt damit auf der industrieweiten Performance-Spitzenstellung auf, die von der kürzlich vorgestellten Leistungswandler-Serie ADSP-CM40x erreicht wurde. Die Reihe ADSP-CM41x fügt sich nahtlos in die Palette der weiteren kritischen Signalketten-Komponenten ein. Dazu gehört der Sigma-Delta-basierte A/D-Wandler AD740x, der größere und teurere Sensormodule ersetzt, um die Systemkosten zu senken und Verbesserungen für die isolierte Strommessung zu erzielen. Bestandteil der Plattform sind ebenfalls die auf der iCoupler®-Technologie basierenden isolierten Gatetreiber der Serie ADuM413x, die ein schnelleres Schalten ermöglichen, um den Systemwirkungsgrad zu steigern.

Preise und Verfügbarkeit
ProduktVerfügbarkeitEinzelpreis (ab 1.000 Stück)Gehäuse
ADSP-CM41xMuster sofortab $10,99BGA-210; LQFP-176
ADSP-CM40xProduktionsstückzahlen sofortab $8,14BGA-212; LQFP-120; LQFP-176

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2