Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© towerjazz Markt | 03 Februar 2016

TowerJazz schließt Übernahme von Maxims Fabrik in Texas ab

Der israelische Halbleiterhersteller TowerJazz hat die Übernahme von der 8-Zoll-Wafer-Fabrik in San Antonio, Texas, USA von Maxim Integrated Products abgeschlossen.
Diese Übernahme wird die aktuellen Fertigungskapazitäten von TowerJazz erweitern sowie eine kostengünstig Erhöhung der Produktion um etwa 28.000 Wafer pro Monat erzielen. Die Kapazität wird aufgrund der gegenwärtigen starken Nachfrage der Kunden an das Unternehmen benötigt.

Im Rahmen der Transaktion haben die beiden Unternehmen auch einen langfristigen Liefervertrag von 15 Jahren unterzeichnet, unter dem TowerJazz Produkte für Maxim in San Antonio produziert. Die Transaktion soll mit TSEM Stammaktien, mit einem Gesamtwert von 40 Millionen US-Dollar, bezahlt werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2