Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Markt | 12 Oktober 2015

Dell und EMC geben Merger bekannt

Laut Vereinbarung wird Dell Inc. - zusammen mit seinen Besitzern Michael Dell, MSD Partners und Silver Lake - EMC Corporation für USD 67 Milliarden übernehmen. VMware wird jedoch ein börsennotiertes Unternehmen bleiben.

Der EMC-Verwaltungsrat genehmigte den Fusionsvertrag bereits und beabsichtigt dies auch den Aktionäre von EMC zu empfehlen. Nach Abschluss der Transaktion wird Michael Dell das fusionierte Unternehmen als Chairman und Chief Executive Officer führen. Herr Tucci wird - bis zum Abschluss der Transaktion - als Chairman und Chief Executive Officer von EMC tätig sein. Der Dell-Hauptsitz verbleibt in Round Rock, Texas; die Zentrale der fusionierten Unternehmenseinheit wird sich in Hopkinton, Massachusetts befinden. Die Transaktion unterliegt den üblichen Bedingungen, einschließlich dem Erhalt der erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Zustimmung der EMC-Aktionäre. Die Transaktion wird voraussichtlich im zweiten oder dritten Quartal des Geschäftsjahres von Dell schließen (in den Monaten Mai bis Oktober 2016).
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1