Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© otnaydur dreamstime.com Markt | 29 Juni 2015

General Cable verkauft seine Asien-Pazifik-Operationen

General Cable Corporation hat eine definitive Vereinbarung getroffen, seine Asien-Pazifik-Operationen an MM Logistics Co., Ltd. für einen Preis von rund USD 205 Millionen zu verkaufen.

Der Kaufpreis beinhaltet, beim Abschluss des Verkaufes, einen vorläufigen Netto-Cash in Höhe von USD 30 Millionen. Das Asien-Pazifik-Geschäft des Unternehmens bestehen aus Unternehmen in Thailand, China, Neuseeland und Australien. Das Unternehmen erwartet, dass der Verkauf der Operationen im dritten Quartal von 2015 abgeschlossen sein wird, nach den üblichen Abschlussbedingungen. Die Erlöse sollen voraussichtlich dazu verwendet werden, um Kreditaufnahmen zu verringern und bezogene Gebühren und Aufwendungen bezahlen zu können. „Diese Vereinbarung, unsere Asien-Pazifik-Operationen zu verkaufen, ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Vereinfachung unseres geografischen Portfolios und zur Reduzierung der organisatorischen Komplexität“, so John E. Welsh, III, Chairman of the Board bei General Cable.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2