Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© arkadi bojarsinov dreamstime.com Komponenten | 18 September 2014

US-Exportreformen ermöglichen neue Impulse für deutsche Raumfahrtindustrie

Weltraumtaugliche, strahlungsfeste DC/DC-Wandler von VPT sind durch deutlich reduzierte Exportbeschränkungen nun auch in Deutschland und weltweit erhältlich.

Das ist eine Produktankündigung von VPT. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Die jüngsten Änderungen der US Export Administration Regulations (EAR) ermöglichen VPT® Inc., einem HEICO-Unternehmen, die Lieferung seiner strahlungsfesten und weltraumtauglichen Elektronikbauteile nach Deutschland und in andere internationale Märkte, die nicht mit einem Embargo im Rahmen der ITAR-Exportbeschränkungen (International Traffic in Arms Regulations) versehen sind. VPTs hochzuverlässige DC/DC-Wandler und Zubehörprodukte kommen in großen weltweiten Luft-/Raumfahrtkonzernen und Organisationen zum Einsatz, darunter bei BAE Systems, der European Space Agency (ESA) und der Airbus-Gruppe. Die 30krad SV-Serie weltraumqualifizierter Produkte, die zuvor über ITAR kontrolliert wurden, sind nun als EAR99 klassifiziert und ohne Ausfuhrlizenz zum Export zugelassen. Zudem fällt die 100krad SVR-Serie weltraumqualifizierter Produkte nun unter die Export-Control-Classification-Nummer 9A515e. Mit wenigen Ausnahmen erlaubt diese Klassifizierung einen Export ohne Ausfuhrlizenz (EAR §742.6) in 36 Länder, darunter Frankreich, Kanada, Großbritannien, Spanien, Deutschland und Japan. Malcolm Campbell, Executive Director International Sales bei VPT, erklärte dazu: „Die ITAR-Beschränkungen beeinträchtigten unsere internationalen Kunden. Die jüngste Exportreform des US-Wirtschaftsministeriums ermöglicht nun aber weitreichende Änderungen bei den weltweiten Raumfahrtentwicklungsprogrammen. Die Raumfahrtindustrie in Deutschland und in anderen Ländern kann nun durch VPTs bewährte Technologie profitieren, ohne die zeitraubenden Prozesse durchlaufen zu müssen, die zuvor erforderlich waren.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1