Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© luchschen dreamstime.com Markt | 11 September 2014

u-blox wird offizielles Mitglied der Wi-Fi Alliance

Die Schweizer u-blox AG ist offizielles Mitglied der Wi-Fi Alliance geworden, ein weltweiter, gemeinnütziger Zusammenschluss von Unternehmen, die sich die nahtlose Konnektivität zum gemeinsamen Ziel gesetzt haben.

„Wir begrüssen u-blox als neues Mitglied der Wi-Fi Alliance und sind überzeugt, dass u-blox im Rahmen unserer Organisation zur weiteren Verbreitung des Wi-Fi Standards im Automobil- und Industriegütermarkt beitragen wird“, sagt Edgar Figueroa, President und CEO der Wi-Fi Alliance. „Wi-Fi ist faktisch die Spitzentechnologie für schnelle Kurzstrecken-Funkverbindungen und eine strategische Grundvoraussetzung für das Internet der Dinge“, sagt Thomas Seiler, CEO von u-blox. „Der Beitritt zur Wi-Fi Alliance bringt uns als Anbieter ausgereifter Wi-Fi Technologie für Anwendungen in Industriegütern und Automobilen in direkten Kontakt mit den führenden Unternehmen der Wi-Fi Branche. Wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2