Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Würth Elektronik eiSos Komponenten | 11 September 2014

WE eiSos entwickelt zwei neue Wireless Power Sendespulen

Die Anzahl von GerÀten zum kabellosen Laden nach dem Qi-Standard des Wireless Power Consortiums (WPC) nimmt sehr stark zu.
Das ist eine ProduktankĂŒndigung von WĂŒrth Elektronik eiSos. Allein der Emittent ist fĂŒr den Inhalt verantwortlich.
Heute sind mehr als 560 Qi-zertifizierte GerĂ€te im Markt, die den Vorteil der nahtlosen InteroperabilitĂ€t bieten. Dies gewĂ€hrleistet, dass der Kunde sein GerĂ€t ĂŒberall und unabhĂ€ngig vom Hersteller laden kann. Um das Angebot in der 12V Klasse der Wireless Power Senderspulen zu erweitern, hat WĂŒrth Elektronik eiSos zwei neue Spulen entwickelt. Diese Spulen entsprechen natĂŒrlich dem Qi-Standard des WPC. 760308104113 (A13) als Einzelspule und 760308104119 (A19) als Zwei-Spulen-Array geben den Kunden den Vorteil, dass die aktive FlĂ€che zur kabellosen EnergieĂŒbertragung in ihren GerĂ€ten vergrĂ¶ĂŸert wird. Wie alle anderen Wireless Power Senderspulen von WĂŒrth Elektronik eiSos nutzen auch die neuen Spulen QualitĂ€ts-Litzdraht und hochwertiges Ferrit, um eine hohe GĂŒte und niedrigen RDC zu erreichen. WĂŒrth Elektronik eiSos trĂ€gt mit den neuen Spulen weiter zum Erfolg des Qi Standards des WPC bei. Die neuen Spulen sind ab sofort ab Lager verfĂŒgbar.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1