Anzeige
Anzeige
© omron electronic components Komponenten | 08 September 2014

Omron stellt neues effizientes DC-Hochleistungsrelais vor

Das neue Omron G9EJ-1-E adressiert den wachsenden Markt fĂŒr Hochvolt-DC-batteriegespeiste Energiesysteme und Anwendungen im Bereich erneuerbare Energien.
Das ist eine ProduktankĂŒndigung von Omron Electronic Components. Allein der Emittent ist fĂŒr den Inhalt verantwortlich.
Mit einem neuen effizienten DC-Leistungsrelais zum Einsatz in Ladestationen fĂŒr ElektrofahrrĂ€der und -Scooter, unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) Batteriemanagementsystemen, AufzĂŒgen, Industrierobotern, Solar- und Windkraftanlagen und weiteren Anwendungen bedient Omron Electronic Components Europe (OCB-EU) die Anforderungen des wachsenden Markts fĂŒr Hochvolt-DC-batteriegespeiste Energiesysteme und Anwendungen im Bereich erneuerbare Energien. Das neue Omron G9EJ-1-E hat eine Schaltleistung von 15A bei 400VDC bei einer Spulenleistungsaufnahme von nur 1,2W. Damit das Relais hohe Ströme unterbrechen kann ohne die Kontakte dabei zu beeintrĂ€chtigen, verfĂŒgt das Bauelement ĂŒber einen proprietĂ€ren hochwirksamen Magnetkreis, der die Lichtbogenlöschung unterstĂŒtzt. Das G9EJ-1-E nutzt ĂŒberdies Omrons proprietĂ€res Kontaktsystem welches die WiderstandsfĂ€higkeit gegenĂŒber Einschaltströmen und damit die Lebensdauer der Komponente verbessert. Mit Abmessungen von nur 31x27x44mm bietet sich das 50 Gramm leichte DC-Leistungsrelais G9EJ-1-E als kompakte, effiziente Schaltungslösung fĂŒr Hochvolt-DC-Systeme an. Weitere Merkmale sind eine hohe Isolationsfestigkeit von 1.000 MegaOhm zwischen den Kontakten und dem abgedichtetem GehĂ€use. Ein weiter Kontaktabstand sorgt fĂŒr eine hohe Spannungsfestigkeit von 2.500 VAC. Die Halterungen erlauben die Befestigung des Relais in jeder Position, FlachsteckeranschlĂŒsse den schnellen Anschluss an Standard-Steckverbinder. Das G9EJ-1-E ist UL/CSA- und VDE-zertifiziert.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2