Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kornwa dreamstime.com Markt | 05 Mai 2014

STMicro: Umbesetzungen in Führungsetage

STMicroelectronics ernennt Paul Grimme zum Executive Vice President, Mass Market and Online Marketing Programs.

Diese neue Position wurde geschaffen, um die Vertriebs- und Marketingaktivitäten auf diesem strategischen, expandierenden Sektor für das Unternehmen zu koordinieren. Grimme berichtet in seiner neuen Funktion weiter an Carlo Bozotti, Präsident und Chief Executive Officer von STMicroelectronics. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Paul Cihak die bisher von Paul Grimme bekleidete Position des Executive Vice President und General Manager, Sales & Marketing, Europe, Middle East and Africa (EMEA). Cihak ist seit 2012 Vice President Global Key Accounts, des größten Vertriebs-Geschäftsbereichs von ST in der Americas Region. Cihak begann seine berufliche Laufbahn 1994 bei Hewlett Packard und wechselte fünf Jahre später in das Strategic Account Management von ST, wo er seine Karriere in einer Reihe wichtiger Vertriebsfunktionen fortsetzte. Bob Krysiak, Executive Vice President und Präsident der Americas Region, wird als Nachfolger von Paul Grimme in das Corporate Strategic Committee aufgenommen. „Ich heiße Paul Cihak als neues Mitglied unserer Unternehmensführung willkommen und bin zuversichtlich, dass das Vertriebsteam der EMEA Region von der umfangreichen Erfahrung profitieren kann, die er als Leiter wichtiger und großer Accounts in der Americas Region sammeln konnte“, erklärte Carlo Bozotti, Präsident and Chief Executive Officer von STMicroelectronics. „Ich danke Paul Grimme von ganzem Herzen nicht nur für seine Leistungen und seine führende Rolle bei der Ausweitung unseres EMEA-Geschäfts, sondern auch für seine Bereitschaft, die strategische Koordination und Umsetzung unserer Aktivitäten auf dem Massenmarkt zu übernehmen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Regionen und Product Groups wird Grimme unseren vielschichtigen Bestand an kleinen bis mittelgroßen Kunden auf der ganzen Welt betreuen und weiter entwickeln.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2