Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© franz pfluegl dreamstime.com Komponenten | 14 November 2013

Umsatz steigt für NAND Flash Hersteller

NAND-Flash Hersteller k├Ânnten im 3. Quartal einen stabilen Aufw├Ąrtstrend in den Umsatzzahlen verbuchen. Und das, obwohl es bei der Preisgestaltung im 3Q keinen Anstieg gab, hei├čt es bei DRAMeXchange.
Dies ist im Wesentlichen darauf zur├╝ckzuf├╝hren, dass NAND Flash Hersteller ihre Kapazit├Ąten nur geringf├╝gig anhoben und ein stetigen Anstieg bei der Nachfrage der Smartphones und Tablets besteht. Dadurch konnten Lieferpreise f├╝r eMMCs und Client-SSDs relativ unver├Ąndert (gegen├╝ber 2Q) bleiben. Die 3Q Gesamtumsatz der Hersteller von NAND Flash Markenprodukten belief sich auf USD 6,281 Milliarde, ein sequenzieller Anstieg von 8,8% und ein YoY-Wachstum von 35%. 3Q Ranking der Hersteller von NAND Flash Markenprodukten
UnternehmenUmsatzMarktanteil SamsungUSD 2,413 Mrd.38,4% ToshibaUSD 1,812 Mrd.28,9% SK HynixUSD 883 Mio.14,1% MicronUSD 697 Mio.11,1% IntelUSD 475 Mio.7,6%
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 15:52 V12.2.2-2