Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© luchschen dreamstime.com Komponenten | 03 Oktober 2013

Sumitomo übernimmt Edgen Group

Die Sumitomo Corporation ( SC) und die Sumitomo Corporation of America, Inc. (SCOA) und Edgen Group Inc. haben einen definitiven Fusionsvertrag unterschrieben. Demnach wird Sumitomo alle ausstehenden Aktien der Edgen Group Inc. für 12,00 US-Dollar pro Aktie in bar erwerben.

„Die Investition in die Edgen Group stellt eine weitere Expansion der Vertriebspräsenz von Sumitomo auf dem Upstream-, Midstream- und Downstream-Öl-und -Gasmarkt und anderen verwandten Energie- und Infrastuktursegmenten dar und wird die integrierten Lieferlösungen von Sumitomo in den wachsenden Energiemärkten ergänzen“, erklärte Kazuhiro Takeuchi, Präsident und CEO von SCOA und SC sowie Geschäftsführer für Nord-, Mittel- und Südamerika. „Mit der Akquisition der Edgen Group gewinnen wir eine globale Vertriebsplattform, einschließlich erfahrenen Personals, Einrichtungen und eines expandierten Sonderstahlprodukts, mit dem wir weiter wachsen und die Entwicklung einer globalen Energie-Infrastruktur unterstützen können. Als eines der führenden Unternehmen in der Stahlproduktbranche bauen wir weiter an einer robusten Wertschöpfungskette von der Herstellung über den Vertrieb und verwandte Dienste zur Unterstützung der Bedürfnisse unserer Kunden.“ Dan O’Leary, Präsident und Chief Executive Officer der Edgen Group wird die strategischen Wachstumsinitiativen auch weiterhin unterstützen. O’Leary erklärte: „Die Chance, die Strategie der Edgen Group mit der Sumitomo-Organisation auszurichten, wird sich für beide Unternehmen als vorteilhaft erweisen. Die Handelsmarken von Edgen Murray und Bourland & Leverich sind gut etabliert und können den Kunden im globalen Energie-Endmarkt jetzt noch mehr bieten.“ Dan O’Leary fügte noch hinzu: „Unser Fokus auf hochtechnische und auftragsentscheidende Stahlprodukte sowie unsere umfassenden Kenntnisse und Expertise in der Branche, was die immer komplexeren Anwendungen betrifft, die bei Öl- und Gasbohrungen, bei der Extraktion, Produktion und Verarbeitung benutzt werden, stellen eine gute Ergänzung für das bestehende Geschäft von Sumitomo dar.“ Die Edgen Group ist ein in Baton Rouge in Louisiana ansässiges globales Vertriebsunternehmen für Sonderprodukte für die Energie- und Infrastrukturmärkte, einschließlich Stahlrohren, Ventilen, vergütetem und gehärtetem Blech und verwandten Komponenten wie zum Beispiel Beschlägen, Flanschen und Steckverbindern. Die Edgen Group verfügt über zwei Handelsmarken, Edgen Murray und Bourland & Leverich, und hat im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von 2,059 Milliarden US-Dollar ausgewiesen. Das Unternehmen beschäftigt 660 Mitarbeiter und hat Niederlassungen an über 35 Standorten in 18 Ländern. Das Unternehmen wurde 1935 gegründet.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1