Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© sergey pesterev dreamstime.com Komponenten | 01 Oktober 2013

Renesas Europe ernennt General Manager der Automotive Unit

Renesas Electronics Europe ernennt Günther Elsner zum General Manager der Automotive Business Group von Renesas Electronics Europe mit Wirkung zum 1. Oktober 2013.

in Europa Günther Elsner war zuvor europäischer Vertriebsleiter der Automotive Business Group. Er übernimmt die Position von Gerd Look, der zum President von Renesas Electronics Europe ernannt wurde. Auch Gerd Look tritt wie bereits angekündigt seinen neuen Posten am 1. Oktober 2013 an. Günther Elsner begann seine Karriere in der Halbleiterindustrie im Jahr 1983 bei Fairchild Semiconductor. Anschließend wechselte er als Sales Manager für Großkunden zu Nissei Sangyo (Hitachi Unternehmensgruppe). 1988 setzte Elsner seine Karriere als Key Account Manager mit seinem Eintritt bei NEC Electronics fort, wo er die Vertriebsorganisation des Unternehmens für den Automotive-Markt ausbaute. 2003 stieg er zum Sales Manager für den Automotive-Geschäftsbereich in Deutschland auf und wurde 2005 zum Leiter des Automotive-Vertriebs für Europa befördert. In dieser Zeit implementierte Elsner außerdem Organisationsstrukturen für eine effiziente Betreuung weltweiter Großkunden. Im Zuge des Mergers von NEC Electronics und Renesas Technology im Jahr 2010 arbeitete Günther Elsner an der Zusammenführung der Automotive-Vertriebsorganisationen der beiden Unternehmen, wobei er auch den europäischen Vertrieb der neuen Gruppe für Automotive-Produkte leitete. „Ich arbeite bereits seit vielen Jahren mit Günther Elsner zusammen. Sein tiefes Verständnis der europäischen Kfz-Industrie und sein großes Engagement sind entscheidend für den umfassenden Erfolg von Renesas in Europa", erklärt Gerd Look, President von Renesas Electronics Europe. „Günther Elsner hat maßgeblich zu unserem Erfolg im Automotive-Markt beigetragen, der für Renesas auch in Zukunft äußerst entscheidend bleiben wird." „Dies ist ein spannender Zeitpunkt, um die Führung der Renesas Automotive-Gruppe in Europa zu übernehmen", kommentiert Günther Elsner seine neue Funktion als General Manager der Renesas Automotive Business Group ab dem 1. Oktober 2013. „Mit der tiefgreifenden Integration von intelligenter Elektronik in die Fahrzeuge der Zukunft durchläuft die Branche momentan eine Entwicklungsphase schnellster Veränderungen. Renesas ist dabei einer der führenden Wegbereiter, und ich freue mich darauf, die Position unseres Unternehmens dabei noch weiter zu stärken."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2