Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© studio 37 dreamstime.com Komponenten | 26 August 2013

Toshiba beginnt mit zweiter Bauphase

Toshiba feiert den ersten Spatenstich zur Vorbereitung der zweiten Bauphase von Werk 5 in der Speicher-Produktionsanlage von Yokkaichi Operations in der Präfektur Mie.

Toshiba wird Fab 5 erweitern, um Platz für die Produktion von NAND-Flash-Speichern mit einer Prozesstechnologie der nächsten Generation und für 3D Memories zu schaffen. Der Bau soll im Sommer nächsten Jahres abgeschlossen sein und die Entscheidungen bezüglich Ausstattungsinvestitionen und Produktionslevels werden unter Berücksichtigung der Markttrends getroffen werden. Yokkaichi Operations unterhält derzeit drei Fabriken (Fabs) zur Massenproduktion von NAND-Flash-Speichern, darunter Fab 5 Phase 1. Für den Bau von Fab 5 wurden zwei Phasen vorgesehen, wovon die erste im Juli 2011 in Betrieb ging. Nach reiflicher Überlegung zum Gleichgewicht zwischen Produktangebot und -nachfrage und unter Berücksichtigung einer durch wachsende Nachfrage nach Smartphones, Tablets, SSDs für Unternehmensserver und weitere neue Anwendungsmöglichkeiten bedingten Erholung erwartet Toshiba nun weitere mittel- bis langfristige Marktexpansionen und hat erkannt, dass für die Erweiterung von Fab 5 der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Zukünftig plant Toshiba eine Erweiterung des Speichergeschäfts und eineStärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch Marktführerschaft bei der fortschrittlichem Prozesstechnologie und der Entwicklung neuer Speichergenerationen, die auf den Bedarf des Markts eingehen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1