Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© daniel schweinert dreamstime.com Embedded | 07 August 2013

Emerson verkauft Geschäftseinheit

Emerson wird die Mehrheit an seiner Geschäftseinheit Embedded Computing & Power an Platinum Equity veräussern.

Emerson hat zugestimmt, eine 51 Prozent-Beteiligung an seiner Geschäftseinheit Embedded Computing & Power an Platinum Equity zu verkaufen. Emerson erhält dafür rund USD 300 Millionen in bar und behält 49 Prozent der Anteile (non-controlling) am Unternehmen. Die Geschäftseinheit wird als eigenständiges Unternehmen am Markt auftreten. Die Transaktion wird voraussichtlich in etwa drei bis sechs Monate, nachdem alle behördlichen Genehmigungen eingeholt worden sind, abgeschlossen sein.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1