Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© lcro77 dreamstime.com Komponenten | 07 August 2013

Fairchild wächst in Aschheim

Fairchild Semiconductor hat seine Präsenz in Deutschland verstärkt und seine neuen Büros in Aschheim bezogen.

Das Unternehmen setzt damit seine Expansion fort, welcher mit der Gründung des Technology Development Centers Ende 2011 begann. 2012 kam die Automotive-Sparte hinzu. Den Umzug komplett machen nun der Sales sowie das Global Power Ressource Center von Fairchild Semiconductor. Mit den Global Power Ressource Centers hilft Fairchild Kunden in der Entwicklung, ihre Designs schneller und effizienter zu entwickeln und damit die Time-to-Market zu verkürzen. Die Zentren wurden etabliert, um innovative und effiziente Lösungen für Anwendungen in der Leistungselektronik und mobile Applikationen in unterschiedlichen Einsatzbereichen zu liefern, sowohl lokal als auch weltweit, heisst es in einer Pressemitteilung. Das Technology Development Center bietet Fairchild-Mitarbeitern in Deutschland, den USA, Schweden und Korea die Möglichkeit, enger zusammenzuarbeiten und zusätzlich Partnerschaften mit Forschungsinstituten weiterzuführen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1