Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 28 Juni 2012

u-blox übernimmt Cognovo

u-blox übernimmt Cognovo Ltd. mit Sitz in Grossbritannien. Das Unternehmen spezialisiert sich auf SDM-Chip-Technologie (SDM, Software Defined Modem).

„Dies ist eine hochinteressante Akquisition für u-blox, weil sie uns als flexiblen und kostengünstigen Anbieter von Produkten für die drahtlose Kommunikation auf Basis von hauseigener Chiptechnologie positioniert. Damit können wir der Nachfrage nach Systemen nachkommen, die Positionierung, Konnektivität und anwendungsspezifische Funktionen auf einem einzigen Chip erfordern“, sagt Thomas Seiler, CEO von u-blox. „Wir können zum einen unseren adressierbaren Markt in den Bereichen Konsum-, Automobil- und Industriegüter ausweiten und zum anderen unsere Margen erhöhen. Unsere ersten 4G-Produkte sind für 2013 geplant.“ „Wir freuen uns sehr, unsere SDM-Technologie innerhalb von u-blox weiter voranzubringen“, äussert Dr. Gordon Aspin, CEO von Cognovo. „Wir haben bereits über 300 Mannjahre in die Forschung und Entwicklung der Plattform investiert. Mit diesem Schritt werden genau die richtigen Elemente zusammengeführt: die modernste Technologie für das Design von Funkmodems und die besten Ingenieure im Bereich Chipdesign und Satellitennavigation weltweit. Damit bilden wir ein unschlagbares Team.“ Kernpunkte der Transaktion:
  • Kauf von 100% der Aktion der Cognovo Ltd. zu einem Preis von 16.5 Mio. US Dollar
  • Kauf von wichtigem geistigem Eigentum und Software
  • Integration des Geschäfts und der 30 Mitarbeiter von Cognovo in die Organisation von u-blox
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1