Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 05 Juni 2012

Lantiq beruft neuen Leiter für CPE Business Unit

Lantiq gibt den Eintritt von Dirk Wieberneit in das Unternehmen bekannt. Wieberneit wird neuer Senior Vice President und General Manager der Customer Premises Equipment (CPE) Business Unit.

Wieberneit war über 20 Jahre auf dem Gebiet der Halbleiter für Consumer und Kommunikations-Anwendungen tätig: bei Trident Microsystems, Micronas und Infineon Technologies als Technologievorstand sowie in verschiedenen Positionen im Bereich Forschung & Entwicklung und im allgemeinen Management. „Dirk Wieberneit teilt unsere Vision des vernetzten Heims und hat die letzten Jahre daran gearbeitet, diese Vision auf der Kundenseite voranzutreiben. Seine fundierte Erfahrung hilft uns, unsere Roadmap weiter zu entwickeln und voranzutreiben, um unseren Kunden optimal zu unterstützen“, erklärte Dan Artusi, CEO von Lantiq und fügte hinzu: „Ich freue mich sehr, Dirk in unserem Führungsteam begrüßen zu können, und wir werden alle von seinem reichen Erfahrungsschatz profitieren.“ „Ich bin tief beeindruckt vom breit gefächerten und hochkarätigen Technologie-Portfolio, das Lantiq in den zurückliegenden Jahren aufbauen konnte“, sagte Dirk Wieberneit. „Das vernetzte Heim ist ein ebenso innovativer wie wachstumsstarker Markt. Lantiq ist bestens gerüstet, eine Vorreiterrolle in diesem aufstrebenden Segment zu übernehmen. An der Markteinführung der Technologien von Lantiq mitwirken zu dürfen ist für mich sehr reizvoll und ich freue mich, auf dieser fundierten Grundlage neue Anwendungen und Applikationen zu erschließen.“
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2