Anzeige
Anzeige
Komponenten | 29 Februar 2012

M+W Group erhält Großauftrag von Infineon

M+W Group erhält Großauftrag von Infineon für eine neue Halbleiterfabrik in Malaysia
Der internationale Anlagenbauer M+W Group hat von Infineon Technologies einen Großauftrag zum Bau einer neuen Halbleiterfabrik in Kulim/Malaysia erhalten. Das Projekt umfasst die Planung und schlüsselfertige Errichtung des mehrstöckigen Produktionsgebäudes sowie der zentralen Versorgungs-anlagen, einer Gasfarm und weiterer Bauten. Die Gesamtfläche beträgt rund 100.000 Quadratmeter, das entspricht einem Areal von etwa 15 Fußballfeldern. „Es freut uns sehr, dass wir von Infineon Technologies erneut den Auftrag als Generalunternehmer erhalten haben, diesmal für den Ausbau ihres Werks in Malaysia. Das ist ein schönes Beispiel für Kundenzufriedenheit und für unser Streben nach langfristiger Partnerschaft mit unseren Schlüsselkunden“, sagte M+W Group Chef Jürgen Wild. Der Stuttgarter Anlagenbauer hatte zuvor bereits die erste Infineon-Halbleiterfabrik in Kulim sowie das Infineon-Werk in Dresden errichtet . Das neue Werk wird in direkter Nachbarschaft zur bestehenden Infineon-Fabrik gebaut. Damit kann Infineon seine Fertigungskapazitäten für die sogenannten Leistungshalbleiter weiter steigern. Leistungshalbleiter sind speziell für das energieeffiziente Steuern hoher, elektrischer Ströme ausgelegt und werden beispielsweise als Antrieb von Elektromotoren für Autos, Hochgeschwindigkeitszüge und andere industrielle Bereiche eingesetzt .
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2