Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 13 Februar 2012

Schottland entscheidet sich für Smart Cards von exceet

Die zur exceet Group gehörende exceet Card Group gewinnt den Auftrag ĂŒber die Lieferung von bis zu 3 Millionen National Entitlement Cards, kurz NEC, fĂŒr Schottland.
Die exceet Card Group, das heißt deren Mitglied NovaCard, wird damit bereits zum zweiten Mal Partner der schottischen Regierung. Die Smart Cards erleichtern den BĂŒrger Schottlands weite Teile des öffentlichen Lebens wie beispielsweise die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, FreizeitaktivitĂ€ten, Bezahlung in Mensen sowie den Zugang zu Bibliotheken und bestimmten Bereichen. Ein Sprecher des City Council von Dundee, das die Ausschreibung des Projekts fĂŒr ganz Schottland zu verantworten hat: „Die QualitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit der von NovaCard bisher gelieferten Smart Cards war ausschlaggebend fĂŒr den nun unterzeichneten Auftrag.“ „Dass wir die Ausschreibung zum zweiten Mal gewonnen haben, unterstreicht unsere StĂ€rke als zuverlĂ€ssiger Partner fĂŒr StĂ€dte und Regierungen in ganz Europa“, so Andreas Gordes, CSO der exceet Card Group. „Es gibt allgemein einen deutlichen Trend zu hochwertigen Smart Cards. Das stimmt uns fĂŒr den Ausbau dieser AktivitĂ€ten auf dem gesamten europĂ€ischen Markt sehr zuversichtlich“, so Andreas Gordes weiter. Mit einem jĂ€hrlichen Produktionsvolumen von ĂŒber 50 Millionen kontaktlosen Karten zĂ€hlt die exceet Card Group zu den grĂ¶ĂŸten Produzenten in Europa.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-1