Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 21 Dezember 2011

Farnell zeichnet Peccater

Farnell unterzeichnet exklusive Distributionsvereinbarung mit Peccater
Farnell hat ein exklusives Distributionsabkommen mit Peccater, dem Spezialisten bei Sicherheitsprodukten fĂŒr elektrische/elektronische GerĂ€te, geschlossen. Damit sind die Thermiac-Bausteine in das Angebot aufgenommen. Diese bieten eine Lösung zum Schutz gegen GerĂ€teausfall und das Brandrisiko, dessen Ursache in einer Überhitzung liegt, wenn die Betriebstemperaturen 80°C ĂŒbersteigen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schaltungsschutzbausteinen werden Thermiac-Bausteine beim Auftreten eines Fehlers zu einem nicht-reversiblen geschlossenen Schaltkreis. Dieser erlaubt die Ansteuerung von Warneinrichtungen wie beispielsweise akustischen Alarmsignalen. Mit Ă€ußerst geringen Abmessungen sind Thermiac-Bausteine mit Nennspannungen von 3 V und 220 V lieferbar, und zwar sowohl mit axialer Bedrahtung als auch in oberflĂ€chenmontierbarer AusfĂŒhrung. Sie können gecrimpt oder fest montiert werden; Teile mit axialer Bedrahtung sind außerdem lötbar.
Weitere Nachrichten
2019.01.11 20:28 V11.10.27-1