Allgemein | 10 Oktober 2006

Digita und Siemens bauen drahtloses Breitband-Netz

Télédiffusion de France (TDF), eine Tochtergesellschaft des finnischen Unternehmens Digita und Siemens haben ein Rahmenabkommen unterzeichnet, das den Aufbau eines drahtlosen Breitband-Netzwerks für ganz Finnland zum Ziel hat.
Die neue Netzwerk-Infrastruktur arbeitet im 450 MHz Frequenzband. Mit dem Bau wird sofort begonnen und laut Digita soll das Netz am 1. April 2007 in Betrieb gehen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.22 10:36 V8.6.0-1