Allgemein | 02 Oktober 2006

Zuken liefert Lösungen für die Elektronikentwicklung an Siemens VDO Automotive

Zuken hat mit Siemens VDO Automotive einen Vertrag über die Lieferung von Lösungen für die Elektronikentwicklung geschlossen. Der Vertrag läuft über 8 Jahre und hat ein Volumen von mehreren Millionen Euro.
Zuken liefert an Siemens VDO Automotive eine integrierte Umgebung für die Elektronikentwicklung und die Datenverwaltung bestehend aus den Produkten CR-5000 und e-PLM (DS2). Siemens VDO Automotive kann damit seinen über 20 unterschiedliche Standorte in Amerika , Europa und Asien verteilten Designteams eine einheitliche Designumgebung zur Verfügung stellen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.07.08 11:27 V8.5.6-2