Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 13 Dezember 2010

RUAG investiert in Emmen

RUAG Real Estate baut in Emmen (Schweiz) für rund CHF 10 Mio. eine moderne Programmhalle (Halle 8) für die Business Unit Military Aviation.
Der Neubau bietet flexibel nutzbare Fläche für die Endmontage, den Unterhalt und Upgrades von Flugzeugen und Helikoptern der Schweizer Luftwaffe sowie weiterer ausgewählter internationaler Kunden. Gestartet wird voraussichtlich ab Sommer 2011 mit dem Serieumbau im Rahmen des laufenden Werterhaltungsprogramms der 15 Transporthelikopter TH89 Super Puma der Schweizer Luftwaffe.

"Die Programmhalle 8 ist in mehrfacher Hinsicht eine Investition in unsere Zukunft. Wir setzen weiterhin auf die Zentralschweiz und im Herzen besonders auf den Standort Emmen, an dem wir die Aktivitäten der Division Aviation und ihrer Business Unit Military Aviation ausbauen. Die Modernisierung für die Serienproduktion zugunsten der Schweizer Luftwaffe wird ein Gewinn sein für weitere internationale Kunden, Mitarbeitende, Zulieferer und damit für die Region“, sagt Dr. Lukas Braunschweiler, CEO der RUAG Holding AG.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2